Hier gibt es einen Diskussions-Thread zu Hostern. (Stand 2015 siehe unter Downloads)

Nebenbei, als ich für meinen Kinder-Computer-Kurs gute email Anbieter suchte, stieß ich auf
mail.de

Es gibt eine kostenlose Variante und sie haben unter der Rubrik Sicherheit am besten abgeschnitten.
Wer sich von seinen ur-alten mail Adressen nicht trennen möchte, kann sie ja eine Weile parallel laufen lassen bzw weiterleiten. Oder wer den Telefonanbieter wechselt und damit seine email Adresse verliert, bekommt hier eine neutrale Adresse.

Allerdings muß man sich auch hier im klaren sein, daß man kostenlos mit Werbung erkauft.
Man muß ankreuzen
ich gebe der mail.de GmbH und ihren Partnern mein Werbeeinverständnis für E-Mail, welches ich jederzeit widerrufen kann
und der Widerruf sieht lt AGBs so aus:
Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag