Wir - die Dozenten

Beide In den 70ern mit EDV angefangen. Ende der 90er erste, private Homepage gebaut, statisch=mit html, ca. 2000 zu CMS gewechselt. Auf der Suche nach einem passenden CMS viel verglichen und dabei 2007 auf Drupal gestoßen - und begeistert. Die Kölner User Gruppe kennegelernt und Einsicht in Drupal und die Community bekommen. An diversen Veranstaltungen aktiv mitorganisiert bzw. passiv teilgenommen. DrupalCon Barcelona, DrupalCamps in Essen und Köln, FrOSCon, Standpersonal auf der CeBIT (Werner). Seit einigen Jahren Drupal Freelancer. Seit 2009 organisieren wir den Drupalstammtisch in der VHS Düsseldorf. 2013 erster Drupal-Workshop. Bitte möglichst wenig spezielle Windows Fragen stellen, wir sind keine Windows Nutzer. ^_~

bk - Die Webarchitektin
Schwerpunkt: Erstgespräche und allgemeinen Fragen zu Drupal.
Beruflich in der IT-Abteilung/Mobilfunk einer US-Firma. Den ersten Home Computer Anfang der 80er, privat Mac seit 1991. Angefangen mit Mambo (Vorgänger von Joomla), dort die Rechteverwaltung vermißt (Abiseite).
Online primär als confetti im Forum g.d.o. (groups.drupal.org)

wla - Der Webentwickler
Schwerpunkt: Technik, d.h. Umsetzung, Programmierung und Schreiben von patches.
Diplom-Mathematiker, rund 30 Jahre als Systemanalytiker in einer US-Firma im Bereich CAD auf suns/unix. Zusätzlich privat Programmieren, Webseiten aufbauen und vieles mehr im IT-Bereich gemacht.
Diverse Aktivitäten im Netzwerk von Drupal vor allem als Moderator im deutschen Drupalforum (drupalcenter.de), nickname: wla und auf der CeBIT für CMSgarden.