Nicht nur, aber besonders weil es in letzter Zeit diverse Sicherheitsupades mit hoher Stufe gegeben hat, hier ein wichtiger Tip:
Meldet Euch auf jeden Fall auf folgender Liste an.

Hier ein Artikel dazu (auf Englisch):
Drupal Security Update Notifications

Workflow - Arbeitsschritte - Arbeitsablauf
drupal-mantra8.jpg
auf deutsch
Planung
Installation
Inhaltstypen
Felder
Themes (Designs zur Auswahl)
Blöcke
Views (Modul zur Datenbankabfrage)
Display Suite (Modul fürs Layout)
Benutzer (und ggf. Rollen)

Versuch eines Merkverses:
Pl In In Fe The Bl Vi Di Be
(Plinin Fete Bludibe)

Dies sind zur Zeit meine 31 Lieblingsmodule,
die 10 wichtigsten für den Anfang ganz oben in der Liste.

ggf overlay und toolbar deaktivieren

Details Drupal8 VHS
Sept 2016

Freitag
18:00-19:30
19:45-21:15
Samstag
9:30-11:00
11:15-12:45
Mittagspause
13:30-15:00
15:15-16:45

Grundlegende Begriffe

  • Modul: Verwaltungseinheit in der Software von Drupal. Ein Modul stellt Funktionen für Drupal bereit.
  • Theme: Ansicht-Oberfläche (anderswo auch Template genannt), über die Inhalte dargestellt werden.
    Im Theme werden Regionen definiert, die eine Aufteilung der einzelnen Seite darstellen.

Buch: Drupal Explained
What do you need to learn from this Drupal book? Drupal Explained
Drupal 7 Explained requires absolutely no experience with Drupal, content management, website construction, programming, scripting, or even HTML.

Am 23.+24. Sept. 2016 ist wieder ein Workshop in der VHS geplant. Interessenten können uns auch gerne vorab per email kontaktieren.

OS Training videos für Drupal

In diesem englischen Kurs/Buch/Video lernt man das essentielle Konzept und das Wissen, um mit Drupal 7 Webseiten zu bauen. Nicht nur in meinen Augen das beste Buch, das ich bisher für Drupal Einsteiger gesehen habe.

Dieser ausführliche Kurs Drupal 7 Beginner, richtet sich an Leute, für die Drupal völlig neu ist. Man braucht keine Erfahrung und muß auch nicht programmieren können. Die ersten Lektionen sind frei zugänglich.

Am 4.+5. März 2016 ist wieder ein Workshop in der VHS geplant. Interessenten können uns auch gerne vorab per email kontaktieren.

Hier wie versprochen der letzte Stand aus dem Drupalkurs in der VHS vom Wochende (4.-5.3.2016)

Zunächst braucht man dazu die Installation der Seite, die hier in step3.zip vorliegt. Dazu müßt Ihr noch eine Datenbank nebst einem User erstellen (oder vom Provider bekommen).
Man benötigt den Namen der Datenbank, die als Collation utf8general_ci eingestellt hat, und einen Datenbank user nebst zugehörigen Passwort, der auf dieser Datenbank alle Rechte hat.