Wir hatten im Kurs die Artikel im View nach dem Titel sortiert. Einige hatten aber nicht Kapitel 1 - 6 als Überschrift gewählt, sondern eigene Namen vergeben. Damit ist die Reihenfolge aber nicht mehr einfach über den Titel gegeben. Hier nun ein Weg, wie man es anders lösen kann.

Am 23.+24. Sept. 2016 ist wieder ein Workshop in der VHS geplant. Interessenten können uns auch gerne vorab per email kontaktieren.

Welche Vorkenntnisse hast Du?
Wie bist Du auf Drupal gekommen - im Vergleich zu anderen CMS?
Wie hast Du unseren Kurs gefunden?
Was erwartest Du von dem Kurs, d.h. mit welchem Ergebnis wollst Du nach Hause gehen?

Zeitplan - Pausen
Jeweils ein Block von 90 Minuten mit Vortrag und Übung/Fragen

Freitag, 18.00-21.15 Uhr,
18:00 - 19:30 Vorstellung, Einführung
Pause
19:45 - 21:15 Erste Schritte, Fragen
4 Ustd

Drupal für Ein- und Umsteiger

Kursinhalt

  • Installation
  • Planung; Benutzerkonzept (wer macht was)
  • Konfiguration; Backend/Frontend-Konzept
  • Aktivieren von Modulen
  • Inhaltstypen
  • Seitenstruktur (Blöcke)
  • Inhalte erstellen; Menüs; Kategorien/Taxonomy
  • Layout angetippt
  • Views/dynamische Listen
  • Module und hilfreiche Erweiterungen
  • Benutzerverwaltung und Rechtesystem
  • Layoutstruktur mittels Modulen

Am 4.+5. März 2016 ist wieder ein Workshop in der VHS geplant. Interessenten können uns auch gerne vorab per email kontaktieren.

Am 18.+19. September 2015 ist wieder ein Workshop in der VHS geplant. Interessenten können uns auch gerne vorab help [at] drupal-in-duesseldorf.de?subject=Drupal Workshop 2015/2">per email kontaktieren. Neben etwas Zeit, sich über Wochen und ggf. auch Monate in Drupal einzuarbeiten, sollte man sicher mit einem Computer umgehen können, schon mal etwas von html und css gehört haben und möglichst auch Grundkenntnisse in Englisch mitbringen.

elvis128.png free use bei Angabe der Quelle: http://iconka.com

Am 20.+21. Februar 2015 ist wieder ein Workshop in der VHS geplant. Interessenten können uns auch gerne vorab per email kontaktieren.